Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut… oder so ;-)

Heute war es endlich so weit – ich habe Brautkleider anprobiert! Nachdem ich im Dezember bereits 2 mal den Termin zum Anprobieren wegen Krankheit wieder absagen musste (ich vermute mal, Jojos Eingewöhnungsphase in der Kita ist da nicht ganz unschuldig…), habe ich mich heute nun endlich mit Antonia vor dem Paulaner-Palais getroffen, um im Barockoco zu stöbern. 3 Stunden hatten wir Zeit, bevor ich Jojo wieder aus der Kita abholen musste – und die haben wir auch gut genutzt!

Zunächst haben wir uns mit der sehr netten Beraterin zusammengesetzt und ein wenig darüber geredet, was meine Vorstellungen sind und wie unser Budget aussieht. Und dann ging das Stöbern los! Sie hat mir einige sehr schöne Kleider rausgesucht und mich auch selbst schauen lassen, welche mir auf den ersten Blick gefallen. Sympathischerweise hat sie nie versucht, mir nur die teuren Kleider anzudrehen. Wenn ich eins in der Hand hielt, dessen Preis nicht im Budget lag, hat sie immer gleich ganz wehleidig geschaut und mir dann lieber davon abgeraten 😉

Das Anprobieren war dann sehr spannend, ich habe eigentlich nicht damit gerechnet, dass mir überhaupt ein Kleid richtig gut gefällt, aber – wie sollte es anders sein bei einer entscheidungsfaulen Waage – es waren gleich mehrere dabei, die wirklich toll waren. Nur ein Problem gab es: eigentlich alle Kleider waren zu kurz! Surprise surprise. Man kann aber die meisten anscheinend auch eine Länge länger 😉 bestellen. Dafür müsste man sich aber dann erstmal endgültig für eins entscheiden. Da ich dazu noch nicht in der Lage war, werde ich auf jeden Fall nochmal auf der Messe schauen, was es dort so gibt und hoffe darauf, dass Barockoco dort dann auch tolle Messeangebote hat!

Wir haben auch ein paar Fotos gemacht, aber die kann ich hier leider nicht zeigen, denn der Feind liest mit 😉 Außerdem wäre es ja dann auch keine Überraschung mehr für die Gäste. Die Fotos wurden erstmal an Mama und Trauzeugin Lisa verschickt, damit ich nochmal ein paar andere Meinungen höre. Ich bin schon gespannt.

Ansonsten haben wir über Weihnachten auch endlich die Save-the-Date-Karten drucken lassen und müssen sie nun noch mit Adressen versehen und verschicken. Also: Stay tuned 😉

Königliche Grüße

Victoria & Daniel (im Geiste zumindest 😉 )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s